Weitere Angebote

 

Praxis-Seminar Seelsorge für Studierende

Wintersemester 2022/23

Institut für Praktische Theologie in Erlangen

Seelsorge stößt bei Theologie-Studierenden auf großes Interesse und ist ein zentrales Arbeitsfeld von Pfarrer*innen. Die Lehrveranstaltung bietet die Möglichkeit zu exemplarischem Praxis-Lernen im Studium. In einer Senior*innen-Einrichtung wird zu ersten Schritten in die Praxis angeleitet; die Vor- und Nachbereitung erfolgt in kleiner Lerngruppe mit den für KSA charakteristischen Methoden.

Praxisfeld: Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Senior*innen, Erlangen

Zeit: 27.10.2022  - 10.02.2023

Zwei Stunden wöchentlich + Praxiszeit

Leitung: Pfrin. Birgit Dier

Anmeldung:
Sekretariat am Lehrstuhl für Praktische Theologie:

Email: susanne.galsterer@fau.de


Neu: Supervision in der Gruppe im Onlineformat
"Das geht mir noch nach...."

24.01. 2023 - 27.06.2023

monatlich jeweils Dienstag 17.30 - 19.30 Uhr

mit Vortreffen an 28.11.2022

Manchmal hängen einem einzelne Begegnungen, Gespräche oder Situationen im beruflichen Alltag, in der Seelsorge oder Gemeindearbeit nach. Eine Supervsion gibt die Möglichkeit, sich dieses genauer anzuschauen und mit Hilfe einer Gruppe und den unterschiedlichen Perspektiven und Einfällen zu beleuchten.
An sechs Terminen in einer geschlossenen Gruppe arbeiten wir an Fällen/ Gesprächsprotokollen aus der eigenen beruflichen Praxis.
Die Termne können nur zusammen gebucht werden.

Kosten: € 480,00
Das Vortreffen ist kostenfrei.

I: 24.01.2023
II: 28.02.2023
III. 21.03.2023
IV:25.04.2023
V: 16.05.2023
VI: 27.06.2023

Leitung: Pfrin. Dorothea Böhle; Pfr. Matthias Schulz

Anmeldung:
dorothea.boehle@gmx.de  und
matthias.schulz@elkb.de


 

Kontinuierliche Seminarreihe:
Die Intensivstation

Prozessorientierte Vorgehensweisen und geistliche Begleitung in extremen Lebenssituationen

Darin können in einem geordneten Aufbau wesentlicheThemen aus der Begleitung von Menschen in vitalen Grenzsituationen, in veränderten Bewusstseinszuständen und im Koma weiterhin aufgegriffen und reflektiert werden.

Eingeladen dazu sind Menschen, die auf Intensivstationen oder in ähnlichen Grenzbereichen tätig sind und im wachsenden Netzwerk dieser Forschung in Deutschland und anderen Ländern mit den Aufgaben- und Fragestellungen darin in Berührung gekommen sind.

Eingeladen sind besonders alle, die in den vergangenen Jahren an einem entsprechenden Kurs teilgenommen haben und denen an einer Fortsetzung und vertieften Weiterarbeit liegt.

Eine Kooperation der KSA Bayern mit der Forschungsgesellschaft für Prozessorientierte Psychologie Süddeutschland.

Referenten und Leitung:

  • Pfr. P. Frör
  • Dipl.-Psych. Sebastian Elsaesser, Psychotherapeut, Lehrer und Analytiker der Forschungsgesellschaft für prozessorientierte Psychologie, Stuttgart

Derzeit sind keine konkreten Termine geplant.

Informationen bei P. Frör: pfroer@gmx.de


 
Ort für alle Seminare:

Schloss Weidenkam am Starnberger See

Schloss Weidenkam am Starnberger See
Weidenkam 1
82541 Münsing
Tel. 08177/ 99840