Spezialvikariat Seelsorge

 

Spezialvikariat Seelsorge

In Kooperation mit dem Referat Seelsorge und Beratung der ELKB bietet der Arbeitskreis KSA ein einjähriges Spezialvikariat Seelsorge an.

Im Anschluss an das Vikariat können im Spezialvikariat seelsorgliche Kompetenzen geschult und vertieft werden. Unter supervisorischer Begleitung  wird die eigene pastorale Identität reflektiert und erweitert.

Vorgesehen sind dafür zwei Einsatzorte (z.B. Krankenhaus, Gefängnis, Altenheim u.a.). Die supervisorische Begleitung erfolgt durch einen/ eine DGfP-Supervisor/in mit KSA-Dienstauftrag.

Für den AK wird das Spezialvikariat Seelsorge von Pfarrer i.R. Rainer Häberlein koordiniert. Er beantwortet gerne Ihre Anfragen und gibt weitere Auskünfte:

Pfr. Rainer Häberlein
Adam-Kraft-Str. 13
90419 Nürnberg
Tel. 0911 - 346959
Email: kontakt@pfarrer-haeberlein.de